Browsing Category

Personal

Heimweh ist auch nur ein Gefühl

Wie so oft im Leben schätzen wir die Dinge erst so richtig, wenn Sie weg sind. So ist es wohl auch mit der Heimat. Wenn wir auf Reisen sind oder für das Studium, die Ausbildung, wegen dem neuen Job – oder auch wegen der Liebe umziehen, merken wir oft erst, wie viel uns an der…

Was tun gegen die Lebenskrise nach dem Studium?

Vor einem halben Jahr etwa saß ich auf dem Bett meiner Mitbewohnerin und hatte die typische Quarterlife Crisis. Eine kleine, aber feine Lebenskrise in denen ich alle meine bisherigen Lebensentscheidungen hinterfragte. „Ich kann und will das nicht! Ich will einfach keine 40 Stunden arbeiten. Morgens ohne Energie aufstehen, nur um mich an einen Schreibtisch zu…

So schließt du internationale Freundschaften

Kennst du die Situation? Du bist im Ausland und versuchst, dich mit den Menschen dort zu verständigen. Manchmal helfen nur Hand und Fuß und es kommt zu Missverständnissen. Annäherungsversuche sind in einem anderen Land oder einer anderen Sprache noch schwieriger als ohnehin schon. Doch den Schritt zu wagen lohnt sich! Aus einem einfachen Hallo sind…

Meine 5 Lieblingsorte in Leipzig

Ich habe mich verliebt. In eine Stadt. Leipzig nenne ich nun seit fast vier Jahren mein Zuhause und ursprünglich zum Studium hergezogen, hat sich das kleine Berlin nun langsam, aber sicher in mein Herz geschlichen. Es gibt viele Gründe Leipzig zu lieben und heute stelle ich euch fünf von ihnen vor – meine absoluten Lieblingsorte….

Ich bin ein Sensibelchen

Dieser Beitrag wird vermutlich der persönlichste den ich bis jetzt geschrieben habe. Mir ist immer etwas mulmig dabei gewesen Persönliches auf meinem Blog zu veröffentlichen. Es handelt sich hier immerhin um einen öffentlichen Blog, den jeder Internetnutzer lesen kann. Allerdings liegt mir das Thema, über das ich hier heute schreiben will, besonders am Herzen. Denn…

Fremde ansprechen beim Reisen

Just do it. Das ist nicht nur der Slogan einer bestimmten Sport-Bekleidungsmarke, sondern auch zu meinem persönlichen Mantra geworden. Wieso? Nun ich möchte kurz eine kleine Geschichte erzählen. Neulich war ich auf Durchreise in Berlin und hatte 2 Stunden Zeit bis mein Zug am Bahnhof abfahren sollte. Deshalb ging ich ein bisschen am Bahnhof spazieren…