Städtetrip nach Prag – Meine persönlichen Highlights

Prager Burg

Du hast Lust auf eine Auszeit vom Alltag und brauchst einen Tapetenwechsel, willst aber nicht viel Geld ausgeben, oder weit wegfahren. Dann ist Prag das perfekte Ziel! Prag ist wunderschön, hat vieles zu bieten und sogar freundlich für ein Studentenbudget. Aber ich will gar nicht lange herumschwafeln.

Das solltet ihr in Prag nicht verpassen, meine Highlights der drei Tage:

Die Prager Altstadt

Prag gehört zu den 10 meistbesuchtesten Städten Europas und das nicht ohne Grund. Mir hat es besonders die Architektur angetan. Die Altstadt Prags hat wunderschöne Bauten, die sogar bis in die Romanik oder Gotik zurückreichen. Bei einem Spaziergang in der Innenstadt fällt es manch einem schwer, nicht ständig nach oben zu schauen und so bin auch ich stolpernd, den Blick auf die schönen Fassaden gerichtet, auf dem Kopfsteinpflaster umherspaziert.

IMG_20171028_115535IMG_20171028_121023

Die Prager Burg

Das mit dem Wetter ist immer so eine Sache, vor allem bei Städtetrips habe ich oft Pech, genau die drei Tage zu erwischen, an denen es wie aus Eimern gießt, schneit, oder, wie in diesem Fall stürmt, sodass Ziegel von Häusern fallen. Genau aus diesem Grund war nämlich die Prager Burg gesperrt, als wir sie besichtigen wollten. Aber der Ausblick hat sich auf alle Fälle gelohnt.

IMG_20171029_151711IMG_20171029_145722IMG_20171029_150238

Die Karlsbrücke

Was bei einem Besuch in Prag wohl niemand auslassen sollte, ist ein Spaziergang über die berühmte Karlsbrücke. Tagsüber ist diese zwar heillos überfüllt mit Touristen, bei Nacht allerdings ist es viel idyllischer und ja, auch etwas romantisch. Man sollte nur aufpassen, bei dem Versuch ein besonders schönes Foto zu schießen seine Freunde nicht aus den Augen zu verlieren, wie das mir passiert ist.

IMG_20171029_174835

IMG_20171028_125141IMG_20171028_125053IMG_20171028_124230

Ausblick vom House of Dance

Das House of Dance fällt schon von außen durch den besonderen Glasvorbau auf. Wenn man hineingeht, kann man mit dem Fahrstuhl nach ganz oben fahren und bei einem Getränk der Wahl die Aussicht über Prag genießen.

Prag House of Dance
Ausblick vom House of Dance in Prag

IMG_20171030_131433

Wir sind übrigens im Brix Hostel (http://www.brixhostel.com/) untergekommen. Es hat eine gute Lage und vor allem eine coole Bar mit Aktionen für die Hostelbewohner jeden Tag. Wir hatten das 18-Bett Zimmer gebucht, zum einen aus Preisgründen zum anderen aus reiner Abenteuerlust. Letztendlich waren wir allerdings doch nur mit 8 Leuten in einem Raum untergebracht. Unsere Enttäuschung hielt sich in Grenzen..

IMG_20171030_164611

Au Revoir Prag!

Kommentare

    1. Autor
      des Beitrages
    1. Autor
      des Beitrages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.